FLEXIBILITÄT NACH IHREN BEDÜRFNISSEN


Volle Skalierbarkeit bereits ab 99 € pro Monat

Lizenzkosten für Software müssen für unsere Kunden in einem gerechtfertigten Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. quiub® ist konzipiert für Unternehmen jeglicher Größenordnungen. Das "kleinste" quiub®- nutzende Unternehmen hat nur zwei MitarbeiterInnen und nutzt unser Tool als zusätzliche personelle Ressource.

Entscheidend für die Nutzung von quiub® ist der unternehmerische Wille, Sicherheit und Stabilität für das Unternehmen erzielen zu wollen. Im Normalfall beziehen sich unsere quiub®-Instanzen auf eine standardisierte Referenz (z.B. Normen), da die Unternehmensentwicklung nicht für jedes Unternehmen individuell neu gedacht werden muss. Vielmehr gibt es bereits viele Best-Practice-Ansätze aus Standards und Methoden, die schnell und sicher eingeführt werden können. 

Auch für Konzerne ist unsere Lösung optimal, da wir über das Multi-quiub-Verfahren verschiedenste hierarchische Konzepte abbilden und verknüpfen können. Um unserem Anspruch eines gerechtfertigten Preis-Leistungs-Verhältnises gerecht zu werden, ist unser Lizenzsystem auf verschiedenen Säulen aufgebaut, die je nach Nutzungsgrad und Nutzungsmenge die Kosten anpassen. 

 

Die Skalierbarkeit von quiub®
baut auf 3 Säulen auf: 

quiub®- Instanzen

Die quiub®-Instanz ist das Kernstück unseres Management-Tools und baut grundsätzlich auf einer internationalen Bezugsreferenz (z.B. Norm) auf. Auf dieser Basis wird in einer quiub®-Instanz das Anforderungsmanagement aufgebaut und von dort im Unternehmen verteilt. Eine quiub®- Instanz ist immer über eine festgelegt und gesicherte URL plattform- und standortunabhängig erreichbar. Im Normalfall hat ein Unternehmen nur eine quiub®-Instanz, kann aber weitere Referenzsysteme über das Multi-quiub®- Verfahren hinzubuchen. 

Auditinstanzen

Auditinstanzen sind z.B. Standorte, Werke, Abteilungen oder Gruppen. In einem referenzorientierten quiub®- System ist eine unbegrenzte Anzahl von Instanzen möglich. Hier wird lediglich die Serverkapazität erweitert werden müssen, das funktioniert aber im Hintergrund und ohne Mehrkosten für unsere Kunden. Gerade im Hinblick auf neue Standorte oder Reorganisationen lässt sich unser agiles System schnell und einfach an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen. Und über die integrierte Benchmark-Funktion kann man auch direkt die einzelnen Auditinstanzen in einen Vergleich setzen. 

Aktive Nutzerprofile

Nutzerprofile werden im quiub® über eine einfache Rechtestruktur verwaltet. Die Nutzeranzahl einzelner Rollen ist nach oben ohne Grenze skalierbar. Lesenutzer ohne Bearbeitungsstatus sind in quiub® unabhängig von der Anzahl an Instanzen ohne Lizenzkosten erweiterbar. Ein quiub®- Nutzer kann mehrere Rollen besitzen, ohne dass hierbei Mehrkosten entstehen.

Damit ist quiub® mit all seinen Funktionen auch für kleinere, mittelständische Unternehmen einsetzbar! Die Lizenzkosten sowie der Return on Invest lassen sich klar kalkulieren.