PROZESSOPTIMIERUNG VON A WIE AUDITPLAN BIS Z WIE ZIELBILD


Nutzen und Vorteile

Mit quiub werden zahlreiche Herausforderungen für Unternehmen, die sich nach definierten Managementsystemnormen zertifizieren lassen müssen oder wollen, deutlich vereinfacht. Mit quiub organisiert man die Managementsysteme entlang des Zielbildes. Diese Wertschöpfungsorientierung sorgt für eine hohe Effizienz bei der Prozessoptimierung, dies wiederum spart Zeit und selbstverständlich auch Personalaufwendungen – nicht nur im Hinblick auf eine Zertifizierung oder einen Auditplan.

Darüber hinaus begleitet quiub die Unternehmen nach erfolgreicher Zertifizierung und/oder Rezertifizierung als Reifegradmanagement-Tool bei der weiteren Unternehmensentwicklung. Im Vordergrund stehen hierbei effiziente Strukturen sowie die Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Über die einfache Bedienführung des quiub lassen sich problemlos alle MitarbeiterInnen in das System integrieren. Mit quiub wird die Arbeit innerhalb der Managementsysteme stark vereinfacht. Die NutzerInnen werden motiviert, aktiv an der Entwicklung des Unternehmens teilzunehmen, unter anderem auch durch die konsequente Beantwortung von Auditfragen.
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Tagesaktuelle Bereitstellung von Kunden-,  Norm- und gesetzlichen Anforderungen
  • Schnelle und einfache Verfügbarkeit für alle MitarbeiterInnen des Unternehmens
  • Integration des Tagesgeschäfts in die Managementsystemstruktur
  • Hohe Transparenz der betrieblichen Abläufe und Strukturen
  • Einsparung bei den Zertifizierungskosten
  • Reduktion des nicht wertschöpfenden Personalaufwands
  • Kontinuierliche und transparente Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Steigerung der Prozesseffizienz durch die Reifegradlogik
  • Deutliche Verringerung der Aufwendungen für externe Wissensträger (z.B. Berater)